24.02.18 Schnuppertag

WETTERBEDINGT ABGESAGT!

24.02.-27.02.18 Grundkurs

WETTERBEDINGT ABGESAGT!

24.02.-10.03.18 Kolumbien

Lust auf Thermik am Äquator!? Hier mehr... JETZT ANMELDEN!!!

03.03.-04.03.18 Höhenkurs

Treffen 9:00 Uhr in der Flugschule. Anmeldung erforderlich!

03.03.18 Schnuppertag

Treffen 10:00 Uhr in der Flugschule. Anmeldung erforderlich.

04.03.-09.03.18 Höhenkurs in Rodeneck

Abfahrt 16:00 Uhr an der Flugschule. Anmeldung erforderlich!

10.03.-11.03.18 B-Theorie

Treffen 09:00 Uhr im Hotel Hohenaschau, Kampenwandstr. 94, 83229 Aschau, Seminarraum "Frasdorf". Anmeldung erforderlich.

Unsere Termine im Jahr 2018

Unsere aktuellen Termine für 2018 findest Du hier.

Simon Wamser

Als Teampilot der Flugschule Chiemsee sowie als Mitglied im Advance XC-Serial Team wird uns Simon hier im Blog teilhaben lassen an seinem Fliegerleben. Wir sind gespannt auf die Geschichten, welche er mit seinem Sigma 9 von Advance erleben wird!

 

Um Simon besser kennen zu lernen, stellt er sich hier kurz vor:

 

Beruf: Student (Elektrotechnik berufliches Lehramt)

Wohnort: Hausham

Flügel: Advance Sigma 9

 

Wie bin ich zum Fliegen gekommen?

Da mein Pa bereits in den 80-ern mit dem Drachenfliegen begonnen hat, habe ich quasi am Landeplatz das Laufen gelernt. In den folgenden Jahren kam dann, wie bei so vielen, der Umstieg auf den Gleitschirm. Hier hat dann meine Leidenschaft für das luftige Element so richtig begonnen. Ich habe regelmäßig den alten Solution über Wiesen und Hügel geschleift. Als dann meine Füße das erste Mal den Boden verlassen haben, war es - wie wir alle wissen - um mich geschehen.

 

 

Mein fliegerischer Werdegang:

 

Den A-Schein habe ich direkt nach meinem Realschulabschluss 2004 am Achensee gemacht. Danach bin ich acht Jahre mit meinem Skywalk Tequila 1 ohne große Streckenambitionen um den Hausberg gebummelt. 2012 war schließlich das Jahr der großen Veränderungen. Ich bin mit dem Advance Sigma 8 auf einen neuen Schirm und in eine neue Klasse gewechselt. Drei meiner besten Freunde sind zu Gleitschirmfliegern geworden, wodurch ich mehr und mehr Verantwortung als Lehrer und Vorflieger übernommen habe. Im August 2013 habe ich mich erstmals in der Junior- und Ladies-Challenge versucht und mit einem 14. Platz abgeschlossen. Tags darauf fiel denn mein erstes 100 km FAI an der Emberger Alm – ich war dem Streckenflugvirus verfallen! Seither bin ich viel in der Luft unterwegs und arbeite an meinen fliegerischen Qualitäten. 2014 bin in nun über den Robin und die Flugschule Chiemsee zu Advance gekommen.

 

Im folgenden Blog möchte ich meine Erfahrungen als Teampilot an euch weitergeben. Mein Ziel ist es, möglichst vielseitig über die unterschiedlichen Facetten des Gleitschirmsports zu berichten.

Und nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Lesen.

 

sponsored by: advance