Praktikant / Praktikantin (m/w) gesucht

Traumpraktikum bei der Gleitschirm-Flugschule Chiemsee im Frühjahr/Sommer 2018. Praktikum 2018 - mehr Info...

14.07.18 Schnupperkurs

Treffen 14:00 in der Flugschule.

14.07.18 Höhenkurs

Treffen 08:00 in der Flugschule. Vermutlich Kampenwand , finale Fluggebietsauswahl am Morgen. Anmeldung erforderlich.

15.07.18 Höhenkurs

Treffen 08:00 in der Flugschule. Anmeldung erforderlich.

16.07. - 20.07.18 Höhenkurs Südtiro in Pfalzen

Anreise am Vorabend (Sonntag), Flugschulbus fährt um 19 Uhr ab Flugschule.
Treffpunkt am Montag früh um 8 Uhr im Hotel Starkl.
Anmeldung erforderlich.

21.07. - 22.07.18 Höhenkurs

Treffen 08:00 in der Flugschule. Anmeldung erforderlich.

ab 28.07.18 Kompaktkurss

Anmeldung erforderlich.

28.07. - 31.07.18 Grundkurs

Treffen 08:00 in der Flugschule. Anmeldung erforderlich.

01.08. - 04.08.18 Aufbaukurs (Höhenflüge und A-Theorie)

Treffen 08:00 in der Flugschule. Anmeldung erforderlich.

Unsere Termine im Jahr 2018

Unsere aktuellen Termine für 2018 findest Du hier.

Fliegen für Bildung

Unter dem Motto „Fliegen für Bildung" unterstützt die Flugschule Chiemsee den gemeinnützigen Verein love-learn-live e.V.

 

Während sich Indien einerseits als aufstrebende Nation darstellt, leben auch heute immer noch etwa 70 % der Bevölkerung in großer Armut.

 

love-learn-live e.V. unterstützt seit 2008 unterprivilegierte Kinder auf dem Land rund um Ghodegaon (Distrikt Ahmednagar, Maharashtra).


Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen eine Ausbildung zu ermöglichen und sie damit auf ein selbstständiges Leben vorzubereiten. Besonders die Mädchen erhalten damit die Chance auf eine Lebensperspektive. Eine frühe Verheiratung, frühe Schwangerschaften und / oder die Ausbeutung auf den Feldern werden dadurch vermieden.

 

Unterstützungsmaßnahmen

  • Boarding: Absicherung von Schulbildung, Ernährung, Gesundheitsvorsorge und medizinischer Versorgung der Mädchen und Jungen.
  • Collegeschüler und -studenten: der Verein unterstützt im Moment 20 Schüler und Studenten der 11. und 12. Klasse sowie in anschließenden Colleges.
  • English Medium School: Aufbau eines Freundschaftsprogrammes zwischen indischen und deutschen Schülern, Unterstützung von Einzelmaßnahmen, wie Lehrerfortbildung, Computerausstattung, Lehr-und Lernmittel sowie Zuschüsse zum Neubau eines Schulgebäudes.

 

Philosophie des Vereins

Bei allen Maßnahmen steht die Selbstständigkeit der Menschen im Vordergrund.
Bevor wir vor Ort eingreifen, müssen wir lernen - kulturell, sozial und in den täglichen Zusammenhängen. Nur so können wir nachhaltig Unterstützung sichern. Der Verein gibt dabei nicht nur Geld, sondern versucht Vertrauen aufzubauen, Werte zu vermitteln, Mut zu spenden und Perspektiven zu schaffen.
100 % der Spenden kommen vor Ort an.

 

Wie kannst du helfen?

 

Boarding

150 € sichern den Lebensunterhalt eines Schulkindes für ein Jahr

365 € (1 € pro Tag) ermöglichen es einem Jugendlichen, das College (11. und 12. Klasse) zu besuchen

 

English Medium School:

     50 € = Bücher für die neue Schulbibliothek
   100 € = Zuschuss für die Laborausstattung
   160 € = Schulbesuch für einMädchen für ein Jahr
   600 € = Tische und Bänke für ein Klassenzimmer
1.000 € = Sportausstattung für die English Medium School
4.500 € = ½ Klassenzimmer des neuen Schulgebäudes
9.000 € = 1 Klassenzimmer des neuen Schulgebäudes

 

Interesse an den letzten Newslettern? Du findest sie in der linken Spalte zum Download!